flugschule appenzell

Dune du Pyla

Reiseinfo und Anmeldeformular

17. bis 24. April 2021

Corona macht das Reisen schwierig - die Dünen-Woche abgesagt!

UpDate, 11. März 2021. Das Bittere gleich zuerst, die Reise nach Frankreich an die Düne du Pyla ist abgesagt. Wir haben recht lange zugewartet mit dieser Entscheidung. Die CH so wie Frankreich lockern die Lockdowns nur sehr zögerlich, dh wir müssen damit rechnen dass auch Mitte April, wenn das Reisedatum wäre noch nicht genügend Freiheiten wieder zurück sind. Um wenigstens die Planung für die Angemeldeten einigermassen fair zu gestalten, möchten wir mit der Entscheidung nicht bis zum letzten Drücker warten. Wer will denn nach den Ferien noch in die Quarantäne? Und was wäre wenn ich (Adi) kurz vor der Reise einen positiven (falsch positiven) PCR-Test bekommen würde? = Schön blöd für alle :-(

EDA & BAG schreiben: Der Bundesrat empfiehlt, weiterhin auf nicht dringliche Auslandreisen zu verzichten. Reisen nach, bzw. zurückkehren von Frankreich = Test und Quarantänepflicht für einreisende aus Frankreich in die Schweiz und erfassung von Kontrolldaten sind vom EDA bzw. BAG zurzeit gefordert. Meine Einschätzung: Das marode Italienische Gesundheitssystem macht gerade jetzt wieder Schlagzeilen wegen CV19 und die Franzosen haben nicht wirklich ein besseres Gesundheitssystem. So gesehen haben die Regierungen immer noch genügend Gründe um NICHT zu lockern.

Soaren an der höchsten Düne und das Frühjahr geniessen

Dune du Pyla:
CHF 300

Reisebeschrieb

Das Datum steht, wir brauchen allerdings noch die Bewilligung von FFVL, den Betreibern an der Düne und die Reservation der Bungalows. Wir informieren, sobald wir mehr wissen. UpDate vom: 15. Dez. 2020

Die grösste Düne Europas liegt an der französischen Atlantikküste ca. 100 km westlich von Bordeaux. Direkt am Meer gelegen, erstreckt sie sich über eine Länge von acht Kilometern und ist dabei bis zu 150 m hoch. Durch westliche und thermisch bedingte Meerwinde, herrschen an der Düne fast immer perfekte Soaringbedingungen. Als Alternativen zum Fliegen bieten sich unter anderem Kiten in den Dünen, Reiten oder Städtebesuche an. Diese Reise ist auch für Schüler geeignet, denn einen schöneren Ort, um mit dem Gleitschirmfliegen zu beginnen, als einen riesigen Sandkasten, kann man sich kaum vorstellen. Übernachten werden wir in Bungalows/Cottages auf dem nahegelegenen Campingplatz Panorama du Pyla.

Video von der Reise: KLICK HIER

Inbegriffen

Organisation, Leitung, Betreuung, Fluglehrer

Kostenstruktur

CHF 300.- für Organisation und Betreuung (Fluglehrer vor Ort). Fahrtkosten mit dem FSA-Bus CHF 190.-/Pers. und Weg, inkl. Reisegepäck und Gleitschirm. Unterkunft in 6er Cottages ca. CHF 270.-/Woche. Alternativ kann auch von Zürich nach Bordeaux geflogen werden.

Kosten für diejenigen die mit dem Flieger nach Bordeaux reisen:

Die Gleitschirme und das Reisegepäck muss jeder selber mit in den Flieger nehmen, dh je nach Gewicht und Grösse vom Gepäck muss extra bezahlt werden. Wir sind nicht in der Lage für alle Flugreisenden das Gepäck mit dem FSA-Bus zu transportieren, denn wir sind sicher, dass wenn wir am Zoll beim Grenzübertritt nach Frankreich kontrolliert würden, dass wir mit der grossen Menge an Gepäck nicht einreisen könnten. Der Flughafentransfer vom Flughafen Bordeaux zur Düne müssen die Flugreisenden selber organisieren. Die FSA kann dabei helfen, denn wir kennen gute Transportunternehmungen vor Ort, die mit Minibussen fahren.

Wahlweise kann auch ein Mietwagen gebucht werden. Preisangebot zB bei SIXT.com ca. CHF 250/Woche für 2 Personen, oder ca. CHF 290 ein Auto für 3 Personen . 1750km Freikilometer.

Voraussetzungen

Gleitschirmbrevet oder prüfungsreife Schüler (nur mit Absprache vom Reiseleiter)

Fluglehrer/Organisation

Dune du Pyla - La Teste de Buch - Bordeaux

Bilder von der Düne du Pyla

Anmeldung Reisen, Ausbildung, Kurse Formular:

Ich habe die AGBs (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) der Flugschule Appenzell FSA GmbH gelesen, verstanden und bin damit einverstanden.